Bootstouren durch den Landwehrkanal

Landwehrkanal Bootstour

Wie lange dauert eine Bootstour durch den Landwehrkanal?

Eine Bootstour durch den Berliner Landwehrkanal gehört zu den absoluten Highlights der Schifffahrt in Berlin. Die Fahrt dauert etwa 2 Stunden. Allerdings ist der Landwehrkanal eine Einbahnstraße und darf nur von Berlin Kreuzberg in Richtung Berlin Charlottenburg durchfahren werden. Für die große Runde mit Rückfahrt durch die Innenstadt solltet Ihr daher 5 Stunden Fahrzeit einplanen.

Was gibt es im Landwehrkanal zu sehen?

Das Schiff durchfährt zunächst die Oberschleuse. Anschließend geht es mitten in das Herz von Kreuzberg. Auch für waschechte Berliner gibt es kaum einen schöneren Ort, als den Landwehrkanal bei Abendlicht. Am Ufer des Kanals bekommt Ihr einen ersten Eindruck davon, wie nah am Wasser Berlin gebaut ist. Es wird gegrillt, gespielt, gelacht, geweint, geküsst und das ein oder andere Bier getrunken. Werft während der Fahrt einen Blick auf Berliner Kneipen-Instanzen wie die Ankerklause oder den Schleusenkrug. Kulturelle Hotspots dieser Dampferfahrt sind die Admiralsbrücke und der Urbanhafen. Zur Halbzeit geht es durch den Tiergarten und in die Unterschleuse. Es folgen das Schloss Charlottenburg und auf der Rückfahrt die bekannten Sehenswürdigkeiten einer Spreefahrt.

Landwehrkanal

Der Landwehrkanal ist 10,73 Kilometer lang, 22 Meter breit und zwei Meter tief. Seit 2013 dürfen Schiffe und Boote den Landwehrkanal nur von Kreuzberg in Richtung Charlottenburg befahren.
Seit dem 19. Jahrhundert gehört dieser zu den bedeutendsten Kanälen der Stadt und führt in Berlin durch die Ortsteile Kreuzberg, Neukölln, Tiergarten und Charlottenburg. Während der wachsenden Industrialisierung, diente der Kanal als Transportweg und war für den rasanten Aufbau der Stadt in der Gründerzeit von großer Bedeutung.
Heute dient die Uferpromenade des Landwehrkanals an warmen Sommerabenden als Treffpunkt für Berliner und Touristen. Hier lässt sich wunderbar ein Feierabendgetränk mit Blick auf das Wasser genießen, während kleine und auch große Schiffe den Kanal passieren. Der Landwehrkanal besticht durch seine idyllische Uferbereiche und ist besonders beliebt für Spreefahrten. Während einer Bootstour lässt sich das rege Treiben in der Hauptstadt besonders gut beobachten.

Bootstour durch den Landwehrkanal auf dem Schiff Philippa

Boote für Touren im Landwehrkanal

Knobelsdorffstr. 17
14059 Berlin

Öffnungszeiten Büro:
Täglich 10:00 - 19:00

Termine nur nach Vereinbarung

Kontakt

Bitte nutzt dieses Kontaktformular für allgemeine Fragen zum Bootsverleih in Berlin oder falls Ihr selbst ein Schiff, Partyboot oder Floß besitzt und dieses auf unserer Seite einstellen wollt. Auch bei Anregungen und Verbesserungsvorschlägen, freuen wir uns hier über Eure Nachricht. Bei konkreten Fragen zu einzelnen Booten und Flößen, nutzt bitte immer das Kontaktformular des jeweiligen Bootes. Eure Nachricht erreicht dann umgehend und direkt den richtigen Ansprechpartner.

zum Kontaktformular