Das Berliner Partyboot Mieze ist die perfekte Schiff für Junggesellenabschiede und kleine Partys.

Die Mieze wurde 1969 als Fähre auf der Werft Dolgenbrodt gebaut und ist 9,20 m x 2,94 m groß. Sie ist das ideale Schiff für Bootstouren kleinerer Gruppen, Ausflüge, Transporte, Filmproduktionen u.v.m.

In der DDR war die Mieze bei der "Weißen Flotte" in Treptow als Fähre im Einsatz. Sie versprüht den typischen Ostcharme auch durch das originelle trabantenähnliche Motorengeräusch und die damit verbundenen Rauchzeichen des Junkers-Dieselmotors HK 65 (keine Sorge: weit oberhalb der Sitzplätze).

Ausstattung

  • Satte Musikanlage (mit Bluetooth)
  • Lotus Grill
  • Rustikales WC 

Besonderheit: Essen und Getränke dürfen kostenfrei auf das Schiff gebracht werden!

Auf einer zwei- bis dreistündigen Bootstour fährt Ihr Skipper Sie entlang der East Side Gallery, Strandbars wie Kater Blau und Badeschiff, Oberbaumbrücke, Kreuzberg / Prenzlauer Berg, Insel der Jugend und Rummelsburger Bucht. Natürlich können Sie auch längere Touren buchen.

 

Mietpreise 
2 Stunden320 €
3 Stunden420 €
4 Stunden520 €
Grillnutzung20 €

Die Preise verstehen sich inkl. Skipper, Anleger und sämtlicher Nebenkosten.

Hinweis: Zwischenstopps während der Tour sind nur gegen Aufpreis möglich. In Berlin sind alle Anlegevorgänge kostenpflichtig und müssen angemeldet werden! Im Preis enthalten sind An- und Ableger im historischen Hafen (Berlin Mitte).

Bei Buchung des Grills ist dieser bereits angefeuert. Bitte denken Sie nur an Teller, Besteck und Becher.

Anfrageformular „Mieze”

Ähnliche Mietboote

Weitere Mietboote »