Sir Peter | Luxusyacht mieten in Berlin

Eigenschaften
max. 40
Bj. 1928
220 PS
19 Meter

Berlins edelste Luxusyacht

Das Schiff wurde 1928 vom legendären Schiffsdesigner Arthur Tiller erschaffen. Nachdem die Sir Peter bis 2005 noch zu den ältesten Passagierschiffen des Bodensees zählte, wurde es 2007 nach Berlin geholt und dort über mehrere Jahre aufwendig restauriert. Heute zählt die Sir Peter zu Berlins Perlen der Schifffahrt und eignet sich perfekt für exklusive Stadtrundfahrten durch die außerordentliche Kulisse Berlins.

Exklusive Dinnerfahrten

  • Bestuhlungsmöglichkeiten: Dinner / Buffet / Stadtrundfahrt

  • das große Glasdach im Salon kann jederzeit geöffnet werden

  • Sitzplätze innen: 36

  • Sitzplätze außen: 24 

  • Bordbar

  • Toilette 

Hinweis: Im Falle eines exklusiven Caterings empfehlen wir eine Gruppengröße von 12 Personen nicht zu überschreiten, um maximalen Komfort zu gewährleisten. Bei Fingerfood sollten es nicht mehr als 30 Gäste sein.

Anlegestelle: Oberbaumbrücke (Kreuzberg)

Winter: Das Schiff befindet sich von Januar bis Februar im Winterschlaf.

Mietpreise

Zeit
Preis
zwei Stunden
650 €
jede weitere Stunde
240 €

Die Grundmiete der Sir Peter - inkl. 2 Stundenfahrt, Anlegegebühren an der East Side Gallery, Kapitän, Treibstoff und Reinigung - liegt bei 650€ netto. Jede weitere Stunde kostet 240€ netto.  

Anfrageformular Sir Peter

ähnliche Schiffe