Partyboot Sylvia auf der Spree

Eigenschaften
max. 32
Bj. 1948
15 Meter

Partyschiff für Hochzeiten, Firmen- und Familienfeiern

Das Partyschiff Sylvia wurde 1948 in der Jensen Werft in Hamburg unter dem Namen Freddy gebaut und erst 1950 auf den Namen Sylvia umgetauft. Derzeitiger Startpunkt dieses wunderschönen Schiffes ist der Westhafen. Von hier aus bietet Euch die Sylvia eine wunderbare Plattform für Feiern jeglicher Art. Der Innenraum ist komplett in Holz gehalten und eignet sich auch für festliche Anlässe.

Flexibles Partyboot auf der Spree

  • Sonnendeck

  • optionaler BBQ-Grill

  • Platz für 32 Gäste

  • Heizung im Winter

  • Stereoanlage 

  • Toilette 

Optional: In der Grill-Pauschale sind Gas für den Grill, Pappteller und Besteck enthalten. 

Bootsparty und Stadtrundfahrten

Routenvorschlag: Sie starten im Westhafen zu einer 3-stündigen kleinen Citytour vorbei an allen wichtigen Sehenswürdigkeiten der Stadt inkl. Grillbereitstellung 885,20 €. Bei einer 4-stündigen Fahrt passieren wir zusätzlich die Oberbaumbrücke. Der Mietpreis beträgt inkl. Grill 1045,20 €.

Winter: Gerne bieten wir Euch auch Weihnachtsfahrten mit Glühwein und Catering an. Im Winter ist die Sylvia für bis zu 25 Personen ab 4 Stunden Fahrt buchbar. Es sind keine Silvesterfahrten möglich.

Mietpreise

Zeit
Preis
3 Stunden
750 €
jede weitere Stunde
160 €
BBQ-Grillnutzung
40 €
An-/Ablegegebühr Westhafen
95,20 €
weitere An-/Ablegeger auf Anfrage

3 Stunden Bootstour: Start im Westhafen -> Berlin Spandauer Schifffahrtskanal -> Nordhafen -> Hauptbahnhof -> Reichstag -> Tränenpalast -> Bodemuseum -> Monbijoupark -> Berliner Dom -> Humboldt Forum -> Nikolaiviertel -> Mühlendammschleuse -> zurück zum Hauptbahnhof und dann weiter zum -> Bundeskanzleramt -> Haus der Kulturen der Welt -> Schloss Bellevue -> Hansaviertel -> Schloss Charlottenburg -> Ende der Fahrt im Westhafen

Anfrageformular Partyboot Sylvia

ähnliche Partyboote